Pig & Dan im Watergate, Berlin

Dan hat die Bude gerockt, Pig (Igor) war grottenschlecht. Das ist das Fazit eines eines dieser Abende, die ohne eine Cent in der Tasche zu haben in die Chronik des eigenen Partylebens eingehen. Weggefährte Peer zumindest schwankte auf dem Heimweg erfolgreich alkoholisiert wie ein Seemann auf Landgang. Die Agentur playkula&Wilde hatte geladen, um MANDY und jenes Duo Pig & Dan auf das Berliner Watergate los zu lassen.

Mehr aus dieser Kategorie