Adam Freeland im Watergate Berlin

Junge hat der Adam aufgedreht… Der Chef von Marine Parade hat die Leistungsfähigkeit der neuen Anlage im Watergate unter Beweis gestellt. Monströs! Einen derartigen Bassdruck bei noch immer klaren Höhen und Mitten habe ich selten erlebt. Das sonst eher für Berlin-kompatiblen Techno bekannte Watergate war an diesem Abend mit einem recht angenehm alternativen Publikum gefüllt, die zu Freelands Sound kräftig einen drauf machten.

Mehr aus dieser Kategorie