Artikel und Fotos von Festivals, DJs sowie Club- und Musikszene

Das Audioriver Wochenende 2010 – Wenn alle Dämme brechen…

Ob nun in Sachen Wasser oder Emotionen, für unsere östlichen Nachbarn war 2010 bis dato ein buchstäblich überschwappendes Jahr. Glücklicherweise ist das ganz große Wasser gewichen, die Deiche an der Weichsel machen keine dicken Backen mehr und auch die Biber können aufatmen, denn für die (Besucher-) Wellen, die die Gegend um das Städtchen Płock fluteten, können sie wohl schlecht verantwortlich gemacht werden.… Weiterlesen

Audioriver Festival 2009 – Vom Kalksee an die Weichsel

Pack die Badehose ein, nimm Dein kleines Schwesterlein und dann nüscht wie raus zur Weichsel… Mit seiner vierten Ausgabe schickt sich das Audioriver Festival an ähnlich zeitlos zu werden, wie Connie Froboess’ Lied in Sachen Berliner Badespass. Das fein ausziselierte Line-Up festigte erneut das Standing in der Riege der europäischen Open Airs, versammelte sich doch eine ganze Reihe illustrer, für Qualität stehende Namen, beginnend bei Richie Hawtin über Ulrich Schnauss und Gui Boratto bis hin zu James Holden.… Weiterlesen

Alles andere als wässrig – Audioriver 2008

Nachfolger haben es oft nicht einfach. Während Sister Act ganz amüsant war, konnte man den zweiten Teil dieser filmischen Whoopie Goldberg Tirade getrost in die Tonne drücken. Für Festivals gilt diese Weisheit natürlich auch und ehrlich gesagt hatten sich die unterbewussten Erwartungen schon ein wenig in Stellung gebracht, als die Meldungen übers 2008er Audioriver so nach und nach eintrudelten.… Weiterlesen

Fortdance Festival 2007

Sankt Petersburg rockte inmitten der Ostsee, in einer historischen Festung nur einen Steinwurf vom Kronstadt-Areal entfernt: das Fort Zar Alexander I – die Bühne von Fortdance… Weiterlesen